Share on Twitter Share on Facebook del.icio.us Google Bookmarks Yahoo! Bookmarks

EMR und Stiftung ASCA

Die Diplome und Kursbescheinigungen des i-nfbf können bei der Stiftung ASCA und dem EMR zur Anerkennung eingereicht werden, damit die Leistungen der Neuro- / Biofeedback-TherapeutInnen von den jeweils angeschlossenen Zusatzversicherungen der Krankenkassen vergütet werden.

Erfahrungsmedizinisches Register EMR

Das EMR hat ein Qualitätssicherungssystem entwickelt, mit dem Ausbildung, praktische Erfahrung und die kontinuierliche Fortbildung von komplementär- und alternativmedizinisch tätigen Therapeuten überprüft werden können. Die Aus- und Weiterbildungsprogramme des Instituts für Neuro- und Biofeedback i-nfbf sind auf die Reglemente des ErfahrungsMedizinischen Registers (EMR) ausgerichtet. Die Kursbescheinigungen des i-nfbf können beim EMR zur Anerkennung eingereicht werden.  

Die Registrierung von medizinisch ausgebildeten Neuro-/ Biofeedback TherapeutInnen erfolgt aufgrund der Erfüllung der Registrierungsbedingungen und auf Antrag der TherapeutInnen.
Weitere Informationen unter www.emr.ch

Stiftung ASCA zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin

Die Stiftung ASCA zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin erkennt das i-nfbf als Ausbildungsstelle an. Folglich werden die Diplomausbildung und entsprechenden Weiter- und Fortbildungen von der Stiftung ASCA mit den vom i-nfbf ausgewiesenen Stundenzahlen anerkannt.
Die Registrierung von medizinisch und nichtmedizinisch ausgebildeten diplomierten Neuro-/ Biofeedback TherapeutInnen erfolgt aufgrund der Erfüllung der Registrierungsbedingungen und auf Antrag der TherapeutInnen. Weitere Informationen unter www.asca.ch

 

Französisch Italienisch English